Projekt Phoenix

Liebe Mitglieder,

der Umbau ist bald abgeschlossen.

Wir dürfen Euch im Laufe der kommende Woche (KW 33) das neue Fit Line in vollem Glanz präsentieren.

Was wurde überhaupt genau gemacht??? Hier eine kleine Zusammenstellung:

  • Der MIHA-Zirkel wurde ersetzt durch ein neues hochmodernes elektronische Trainingssystem von EGYM welches Euch ein noch effizienteres Training ermöglicht welches auch noch spaß macht 🙂
  • Der Boden wurde im EGYM-Bereich erneuert
  • Der Boden im Matten-Übungs-Bereich wurde erneuert.
  • Die alte Theke und der Bistro-Bereich wurden verabschiedet und auch hier gab es einen neuen Boden.
  • Hier gibt es nun einen neuen Lounge-Bereich und ebenso einen neue hochmoderne Theke mit vereinfachtem Check-In/Out
  • Die Terasse wurde neu gestaltet
  • Die Umkleiden haben einen neuen Boden bekommen und neue Spinde die mit Euren zukünftigen Mitgliedskarten bedient werden können. Es gibt auch neue Bänke, Fönplätze und Spiegel.
  • In den Duschen gibt es neue romantische Duschköpfe wie auch eine passende Decke dazu.

Anbei auch eine kleine Bilderserie zu dem Ganzen.

Unser Projekt Phoenix ist somit zu 90% abgeschlossen.

Aufgrund der hohen Anfragen öffen wir die Umkleiden/Duschen/Sauna im Laufe dieser Woche (KW 33) schon etwas früher wie geplant, jedoch spätestens am Freitag, den 14. August 2020.

Das bedeute allerdings, dass die Fertigstellung zu 100% sich dann bis Ende des Jahres hinziehen wird.

Ich danke allen die bis zum heutigen Tage beherrscht geblieben sind und geduldig waren.

Die ganze Situation ist für uns alle sehr schwierig.

Nur wenn wir zusammen halten können wir alles überstehen.

Liebe Grüße

Marco Hernandez Cammardella
(Inhaber, Geschäftsführer und Physiotherapeut)

ALT: Der MIHA-Zirkel
NEU: Das EGYM Trainingssystem
Im Bistro können Sie eine schöne Pause vom Sport nehmen
ALT: Die Theke
NEU: Die Theke
Ser Empfangsbereich im Fitnesscenter Fit Line
ALT: Der Bistrobereich
NEU: Der Lounge-Bereich
ALT: Die Umkleide
NEU: Die Umkleide
NEU: Die Fönplätze